Einzelcoaching – Unterwegs auf dem Lösungsweg

Wandercoaching im Wald

Können Sie sich an Ihren letzten Waldspaziergang erinnern? Wissen Sie noch, wie belebend sich das Spiel aus Licht und Schatten auf Sie ausgewirkt hat, als sich die Sonnenstrahlen durch das Geäst und die Baumstämme durchkämpfte? Können Sie sich in Gedanken den Geruch der Kiefernnadeln und Tannen zurückholen und sich noch einmal vorstellen, was der tiefe Atemzug mit Ihnen gemacht hat, wie erfrischend dieser für Geist und Körper war? Hören Sie noch immer das Zwitschern der Vögel, das Knistern im Hintergrund und das Zerbrechen der Stöcke unter Ihren Schritten?

Positive Auswirkung auf unser Wohlergehen

Tatsächlich ist die positive Auswirkung des Waldes auf unser Gemüt nachweisbar. Dafür sind vor allem drei Stoffe verantwortlich: Neben gesunden Bakterien und der hohen Diversität an Pflanzen, die spezielle Öle absondern, sind zusätzlich die negativ geladenen Ionen der grünen Blätter für den besonders hohen Sauerstoffgehalt in der Waldluft verantwortlich. Das stärkt unsere Immunsysteme und kann teilweise vor chronischen Krankheiten schützen. Forscher haben sogar herausgefunden, dass jene flüchtige Substanz über sieben Tage auf uns wirkt, uns bestärkt, nachdem wir nur zwei Stunden im Wald verbracht haben.

Manchmal muss man sich einfach überwinden – für ein anschließendes Gefühl von Freiheit und Frische! Bei unserem Wandercoaching hingegen nutzen wir einfachere Wege ohne große Höhenunterschiede

Wandercoaching

Ganz bewusst trägt dieses Coaching-Angebot den Namen ‚Lösungsweg’. Der Wald bietet hervorragende Bedingungen für ein Umdenken, denn das ist es, worum es beim Coaching geht. Wir sind in einem ganz anderen Setting und der Perspektivwechsel geht leichter von der Hand. Hinzu kommt, dass Bewegung die ganz positive Wirkung der Natur fördert, das macht uns offen und neugieriger. Die Natur wird zur Inspiration und Kraftquelle, unsere Kreativität (= unsere Problemlösungskompetenz) wird angeregt.

Und los geht’s!

Gerne kontaktieren Sie mich via Telefon oder Mail und wir verabreden uns für ein kurzes, etwa 20-minütiges Gespräch via Skype o.ä. Nach unserem Kennenlernen und der Ausführung Ihres Anliegens sende ich Ihnen in Kürze ein Angebot für den individuellen Lösungsweg zu – die Etappenanzahl konzipiere ich entsprechen Ihrer Aufgabenstellung.

Zu jeder Coaching-Zusammenkunft treffen wir uns am Herzogenrather Hallenbad (wenn nicht anders vereinbart) und gehen von dort aus bei jedem Wetter wandern.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!